Berührungsloses Händewaschen

Um eine Re-Konamination zu vermeiden ist die Möglichkeit des berührungslosen Händewaschen ein auschlaggebender Punkt für die Händehygiene. Dies gilt besonders für Armaturen die an öffentlichen Plätzen verbaut sind, wie Einkaufsgeschäfte, WC-Anlagen, Schulen, Gastronomiestätten usw. 

Vergleich Sensorarmatur - Einhebelmischer

Damit sich Kinder und Menschen mit Beeinträchtigungen nicht mit Heißwasser verbühen können sollte weiters ein Verbrühschutz installiert werden. Somit ist eine sichere Händehygiene bereit gestellt. 

Händehygiene